Besuch Mathematikum:
Austellung: „Mathe macht lustig!“