Weisheiten und Bücher
Beginnen möchte ich mit dem Spruch von Epiktet
Philosoph (geb. 50 v.Chr.)

Nicht Sprüche sind es,
woran es fehlt,
die Bücher sind voll davon.
Woran es fehlt,
sind Menschen,
die sie anwenden.